Notebookspende für Pflegeheimbewohner

Notebookspende für Pflegeheimbewohner

Coronabedingt sind die Besuchsmöglichkeiten für Pflegeheimbewohner eingeschränkt, und die Herbst- und Winterbedingungen erlauben immer weniger den Aufenthalt im Freien. Um dennoch den Kontakt zur eigenen Familie zu ermöglichen, spendete Rainer Mißlbeck der Leitung des Argula von Grumbach-Heimes in Nittendorf drei Notebooks. Damit können die Bewohner virtuellen Kontakt über das Netz mit ihren Angehörigen aufnehmen; entweder selbstständig oder mit Hilfe. Die Heimleitung bedankte sich für die Spende, die einen besseren Kontakt zu den Angehörigen auch in diese Zeiten ermöglichen wird.



Translate »